Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2019

Buch-Café

20. Januar um 15:3018:00

Habt ihr ein interessantes Buch gelesen oder möchtet euch Anregungen holen? Bei Kaffee/Tee und Keksen/Kuchen tauschen wir Lese-Ideen und Bücher aus. Beiträge zum Büffet sind sehr willkommen! Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen bis zum 15.01.19 unter 04506-550.   

Erfahre mehr »

Vorleseabend: „Sigmund Freud – Die ganze Wahrheit“ von Christian Moser (Hans-Peter)

21. Januar um 19:3021:00

Die berühmten Träume und Neurosen seiner Patienten - Lustprinzip und Todestrieb - der Ödipuskomplex - Ich, Es und Über-Ich: Wer könnte über Freuds Ideen und Irrtümer, aber auch über die skurrilen, kaum bekannten Seiten seines Lebens besser Zeugnis ablegen als seine lebenslange Weggefährtin und stumme Zeugin aller Therapiesitzungen? Endlich bricht Sigmund Freuds berühmte Couch ihr Schweigen und offenbart die ganze Wahrheit über den Übervater der Seelenforschung ... Ein intelligentes Vergnügen für alle Therapiefans und -hasser. Hans-Peter liest aus diesem Buch ab 7. Januar…

Erfahre mehr »

Film: „Sechs Tage Eiszeit – Der Katastrophenwinter 1978/1979“

24. Januar um 20:0021:30

Vor 40 Jahren... Zum Jahreswechsel 1978/1979 erlebte der Norden Deutschlands einen Wintereinbruch ungeahnten Ausmaßes. Gemäß Zeugen waren die Winterstürme so eisig, dass die Schafe in ihren Ställen gefroren. Es ist ein Winter-Sturm, der aus dem Nichts zu kommen scheint. Eine Schneehölle, die acht Meter hohe Schneewehen auftürmt, die Wellenkämme gefrieren lässt, die Menschen und Autos verschluckt und ungeahnte Kräfte freisetzt. In Mitteleuropa gefriert das normale Leben bei zwanzig Grad unter Null. Sechs Tage in Eis und Schnee. Es ist ein…

Erfahre mehr »

Eckhart Tolle: EINE NEUE ERDE – 10

27. Januar um 19:0021:30

Letzter Termin zu diesem Buch, bei dem es um das 10. und letzte Kapitel darin geht sowie um die Frage, ob und zu welchem Buch/Thema wir 2019 weiter zusammenkommen wollen.  

Erfahre mehr »

Vorleseabend: „Sigmund Freud – Die ganze Wahrheit“ von Christian Moser (Hans-Peter)

28. Januar um 19:3021:00

Die berühmten Träume und Neurosen seiner Patienten - Lustprinzip und Todestrieb - der Ödipuskomplex - Ich, Es und Über-Ich: Wer könnte über Freuds Ideen und Irrtümer, aber auch über die skurrilen, kaum bekannten Seiten seines Lebens besser Zeugnis ablegen als seine lebenslange Weggefährtin und stumme Zeugin aller Therapiesitzungen? Endlich bricht Sigmund Freuds berühmte Couch ihr Schweigen und offenbart die ganze Wahrheit über den Übervater der Seelenforschung ... Ein intelligentes Vergnügen für alle Therapiefans und -hasser. Hans-Peter liest aus diesem Buch ab 7. Januar…

Erfahre mehr »

Spieleabend

31. Januar um 19:3021:30

Ulrike stellt ein neues oder altes Spiel vor.  Wir freuen uns auch, wenn ihr euer Lieblingsspiel mitbringt.  Bitte sagt uns vorher Bescheid, ob ihr kommt:  04506-550   Danke!

Erfahre mehr »
Februar 2019

Meditation: Zu sich kommen (Jörn Zacharias)

1. Februar um 19:0021:00

Am Fr, d. 1.02.2019, wird es im Schuppen 29 wieder ganz still: Es findet erneut ein Meditationsabend statt. Das Angebot ist für Menschen mit und ohne Meditations-Vorerfahrungen gedacht. Es eignet sich also auch für alle, die die Meditation einmal kennenlernen und ausprobieren möchten und die Interesse daran haben, gemeinsam mit anderen nach innen zu schauen und Ruhe zu genießen. Begleitet wird der Abend durch Jörn Zacharias. Jörn machte seine ersten Erfahrungen mit Achtsamkeitsmeditation, auch Vipassana genannt, vor 30 Jahren und…

Erfahre mehr »

Vorleseabend (Hans-Peter)

4. Februar um 19:3021:00

Hans-Peter liest Texte von Erich Mühsam. Beginn: 19.30 Uhr          Dauer: ca. 90 Min. Herzlich willkommen!

Erfahre mehr »

Filmabend zum Wörgler Freigeldexperiment 1932/33

6. Februar um 19:0022:00

Die Weltwirtschaftskrise zu Beginn der 1930-er Jahre ging mit großer Arbeitslosigkeit einher, auch in dem österreichischen Städtchen Wörgl. 200 seiner 4200 Einwohner waren ausschließlich auf die Armenfürsorge der Gemeinde angewiesen. Ihr Bürgermeister Michael Unterguggenberger entwarf mit seiner 1931 gegründeten Freiwirtschaftsgruppe das Wörgler Nothilfeprogramm. Mit der Einführung von Arbeitswertbestätigungen wurde ein Infrastruktur-Bauprogramm durchgeführt. Diese AB-Scheine wurden von Wörgler Privat- und Geschäftsleuten akzeptiert und wieder bei einem anderen Geschäft gegen Waren oder Dienstleistungen eingelöst. Zum Bauprogramm gehörten u. a. das Dach der…

Erfahre mehr »

Film „Leaning into the Wind – Andy Goldsworthy“ (Thomas Riedelsheimer)

7. Februar um 20:0021:40

16 Jahre nach dem weltweiten Kinoerfolg von "Rivers and Tides" begleitet der vielfach preisgekrönte Filmemacher Thomas Riedelsheimer den Künstler Andy Goldsworthy erneut bei seiner Arbeit. Goldsworthys Kunstwerke sind unverwechselbar geblieben und haben sich dennoch verändert, sie sind brüchiger, ernster, rauer geworden. "Leaning into the Wind" ist das Portrait eines faszinierenden Künstlers und seiner Arbeit: Ein Film über die unendlichen Möglichkeiten, die Welt wahrzunehmen und zu entdecken, voller Aufmerksamkeit und Neugier, eine sinnliche filmische Reise in die Kunst, die Zeit, die…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Bitte sagt uns bis einen Tag vorher Bescheid, ob ihr kommt:
kontakt@schuppen-29.com
Danke!