Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vorleseabend: „Nichts“ von Janne Teller

3. Oktober 2017 um 17:0019:30

Janne Teller, eine dän. Schriftstellerin, hat mit ihrem Buch „Nichts“ eine Parabel über den Sinn des Lebens verfasst. Kurzbeschreibung: „Nichts bedeutet irgendetwas, deshalb lohnt es sich nicht, irgendetwas zu tun.“
Mit diesen Worten schockiert der Schüler Pierre Anthon seine Mitschüler und verlässt den Unterricht. Er zieht sich auf einen Pflaumenbaum zurück, verweigert sich seinen Mitschülern und provoziert diese weiter mit seiner nihilistischen Einstellung. Was er damit in seiner Klasse auslöst, beginnt harmlos, entwickelt sich aber zu einer dramatischen Eskalation.
Hans-Peter liest uns regelmäßig montags um 19 Uhr etwa 1-2 Stunden aus diesem Jugendbuch vor. Im Anschluss ist Gelegenheit sich über den Inhalt des Buches auszutauschen. Seid ihr interessiert? Dann freuen wir uns über eure Rückmeldung „Ich bin dabei!“ (E-Mail oder 04506/550)

Details

Datum:
3. Oktober 2017
Zeit:
17:00 – 19:30
Veranstaltungskategorie:

Bitte sagt uns bis einen Tag vorher Bescheid, ob ihr kommt:
kontakt@schuppen-29.com
Danke!